Achtung: Sie haben Javascript deaktiviert.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Informationen

Lebenslauf

Jahrgang 1960, Reichental

Studium an der Universität Konstanz

Rechtsanwältin seit 1988, Promotion 1989

Fachanwältin für Arbeitsrecht

Wissenschaftliche Assistentin an der Universität Konstanz 1987/1988

Privatdozentin an der Berufsakademie Stuttgart im Bereich Immobilienwirtschaft

2002-2004.

 

Veröffentlichungen

  • Tzeschlock/Hahn: Executive Recruitment and Employment Law in Germany, International Financial Law Review, special supplement, Executiv Recruitment and Employment Law to the August issue, p.25, 1992
  • Tzeschlock: Rechtswahlklauseln in internationalen Finanzierungsverträgen unter Berücksichtigung drittstaatlicher Eingriffsnormen, 1989
  • Ebenroth/Tzeschlock: Bankensanierung durch die Bank of England und die »commercial Exception« nach dem US-Foreign Sovereign Immunity Act 1976, ZIP 1988, 808-815

Rechtsbereiche

Arbeitsrecht

Wir beraten schwerpunktmäßig Unternehmen in allen Fragen des Arbeitsrechts sowohl im Bereich des individuellen als auch des kollektiven Arbeitsrechts. Wir unterstützen in der Auseinandersetzung mit Betriebsräten und Arbeitnehmern, bei der Gestaltung von Arbeitsverträgen, Vertriebsvereinbarungen, Aufhebungsverträgen. Außerdem beraten wir bei der Vorbereitung von Kündigungen und führen Kündigungsschutzprozesse.

Darüber hinaus bieten wir auch transaktionsbegleitend arbeitsrechtliche Beratung. Wir vertreten unsere Mandanten auch in Einigungsstellen, Verhandlungen mit dem Betriebsrat (insbesondere Sozialplan), Tarifvertragsverhandlungen usw.

Außerdem vertreten wir Vorstände, Geschäftsführer und leitende Angestellte in allen arbeitsrechtlichen Fragen.

Besondere Kenntnisse und Erfahrungen

Besondere Kenntnisse und Erfahrungen

Frau Dr. Tzeschlock ist im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht tätig. Ihre Schwerpunkte liegen auf arbeitsrechtlichen Fragen im Zusammenhang mit Unternehmenstransaktionen und Verhandlungen zwischen Arbeitgebern, Betriebsräten und Gewerkschaften, zur betrieblichen Mitbestimmung sowie bei Umstrukturierungen und allen arbeitsrechtlichen Fragestellungen im Bereich des Arbeitsrechts in der Luftfahrt.

Sprachen

Sprachen

Vertretung und Beratung auch in

  • Englisch

Mitgliedschaften

Mitgliedschaften

  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft der Fachanwälte für Arbeitsrecht