Lebenslauf

  • Jahrgang 1983, Karlsruhe
  • Studium an der Universität Tübingen
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen von 2008 bis 2011
  • Rechtsanwalt seit 2014, Promotion 2011

Veröffentlichungen

  • Die Anwendbarkeit des Kartellvergaberechts auf Beleihungskonstellationen, Nomos-Verlag, Baden-Baden, 2012

Rechtsbereiche

Hier beraten wir umfassend im Zusammenhang mit Planfeststellungsverfahren insbesondere in den Bereichen Eisenbahn, Flugplätze, Straßen und Straßenbahnen, Gewässerausbau und Leitungsbau.

Wir vertreten unsere Mandanten vor Behörden und Gerichten.

Hier beraten wir sowohl bei der Gestaltung maßgeschneiderter notarieller Urkunden und Verträge als auch bei komplexen Immobilientransaktionen. Wir vertreten unsere Mandanten sowohl gerichtlich als auch außergerichtlich.

Umfassende Beratung im Zusammenhang mit Bau, Errichtung und dem Betrieb von Anlagen (insbesondere auch im Zusammenhang mit landschaftspflegerischen Begleitmaßnahmen) sowie im Artenschutz-, Immissionsschutz-, Naturschutz-,Wasserschutz-, Abfall- und Bodenschutzrecht jeweils einschließlich der europarechtlichen Bezüge. Wir vertreten unsere Mandanten vor Behörden und Gerichten.

Beratung und Vertretung in Fragen des europäischen und nationalen Subventions- und Förderrechts sowie dem Recht der Beliehenen.

Wir vertreten unsere Mandanten vor Behörden und Gerichten.

Besondere Kenntnisse

  • Beratung mit europarechtlichen Bezügen

Sprachen

Vertretung und Rechtsberatung ist neben Deutsch auch auf Englisch möglich.

language_flag_germany_roundlanguage_flag_england_round